startslider01 startslider02

... MIT der berufsbildenden Friedrich-List-Schule

Die Friedrich-List-Schule Hildesheim ist die größte Berufsbildende Schule des Landkreises Hildesheim. In jedem Jahr werden hier mehr als 2000 Schülerinnen und Schüler bzw. Auszubildende von ca. 100 Lehrkräften intensiv auf das Berufsleben vorbereitet. Unser Bildungsangebot im Berufsfeld „Wirtschaft“ umfasst die Berufsvorbereitung in verschiedenen Berufsfachschulen, die berufliche Erstausbildung in mehr als 15 Ausbildungsberufen der kaufmännischen Berufsschule und die Studienvorbereitung in Fachoberschule und Beruflichen Gymnasium Wirtschaft. Unterricht und Angebot werden dabei fortlaufend dem Bedarf angepasst.

deutsch Schulbroschüre.pdf     spanisch 2 Folleto_del_instituto.pdf

Aktuelles

Markt der Möglichkeiten am 16. Januar 2020

Ein Abschnitt im Leben der Schülerinnen und Schüler neigt sich dem Ende entgegen. Was aber folgt danach?Weiter zur Schule oder Berufsausbildung – vielleicht in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf?

Kooperationspartner ArbeiterKind.de und Landrat Olaf Levonen besuchen die Friedrich-List-Schule

Zum dritten Mal in Folge haben Vertreter der Initiative ArbeiterKind.de die Friedrich-List-Schule besucht und die zwölften Klassen der Fachoberschule Wirtschaft über Fragen rund um ein mögliches Studium informiert. Besonders aufmerksam...

Ausbildungsmesse von Eintracht Hildesheim

Am Freitag, den 25.10.2019, veranstaltet Eintracht Hildesheim von 1861 e.V. zum zweiten Mal die "Start.Punkt.Landung", die junge Messe von Auszubildenden für Auszubildende. Der Schirmherr der diesjährigen Messe ist erneut der...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hinweise zum Datenschutz Ok