Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Ausbildungsbetriebe,
sehr geehrte Eltern,

wir hoffen, dass Sie alle gesund sind und es bleiben!

Wie Sie sicherlich schon wissen, wird ab Montag, 27.04.2020, der Präsenzunterricht nach und nach wieder an den Schulen stattfinden. Das geschieht aber stufenweise:

Ab Montag, 27.04.2020:
- Berufsschule (Klassen der Fachstufe 2/Oberstufe und Prüfungsklassen Verkäufer und Fachlageristen)
- Berufliches Gymnasium Wirtschaft (nur Jahrgang 13)

Ab Montag, 11.05.2020:
- Berufsschule (Klassen der Fachstufe 1/Mittelstufe)
- Fachoberschule Wirtschaft (nur FOS 12)
- Berufseinstiegsklasse (BEK)

Ab Montag, 18.05.2020:
- Fachoberschule Wirtschaft (nur FOS 11)

Ab Montag, 25.05.2020:
- Berufliches Gymnasium Wirtschaft (Jahrgang 11 und Jahrgang 12)

Ab Mittwoch, 03.06.2020:
- Berufsschule (Klassen der Grundstufe/Unterstufe, 1. Ausbildungsjahr)
- Einjährige Berufsfachschulen Wirtschaft (Klassen B01 bis B06)

Wir werden einen Unterricht von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr (sechs Unterrichtsstunden) anbieten (abgestimmt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln). Alle Schülerinnen und Schüler werden bis zur Wiederaufnahme des Unterrichts an der Schule weiterhin im „Home-Learning“ unterrichtet, wie das auch schon seit Beginn der Schulschließung der Fall ist. Ab sofort ist für das Lernen zu Hause eine Bewertung möglich. Die Auszubildenden sind für die Phase des „Home-Learning“ von ihrem Ausbildungsbetrieb an ihrem regulären Berufsschultag freizustellen. Die aktuellen Stundenpläne (Unterrichtsstunde, Raum, Lehrer/in) sind für die Schülerinnen und Schüler auf Web-UNTIS zu sehen. Schulformspezifische Informationen sind über das Schulportal IServ zu lesen.

Auch wenn durch die Corona-Einschränkungen zwangsweise Vieles anders sein wird, werden wir weiterhin unseren Unterrichts- und Erziehungsauftrag erfüllen, sowohl im Präsenzunterricht an der Schule, als auch im Lernen zu Hause. Wir wollen für Sie alle verlässlich erreichbar sein und sind dabei natürlich auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle bekannten und vorgeschriebenen Hygienevorschriften und Abstandsregeln im Schulgebäude und auf dem gesamten Schulgelände dringend einzuhalten sind.

Zwecks weiterer Fragen stehen Ihnen die üblichen Informationsquellen zur Verfügung:



Viele Grüße aus der Friedrich-List-Schule Hildesheim

Die Schulleitung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.