Wenn man als Flüchtling nach Deutschland kommt, kann man die unterschiedlichsten Dinge erleben. Schöne, wie die vielen helfenden Hände, die einen bei Behördengängen, beim Sprachunterricht oder beim Einkaufen unterstützen. Zain-Alabidin Al-Khatir hat das erfahren. Der junge Mann, der vor vier Jahren aus dem Sudan floh, kennt aber auch die andere Seite [...] In der Friedrich-List-Schule berichtet er über seine Erlebnisse.

Artikel aus der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung vom 17. Juni 2019; Autor: Christian Harborth

Artikel haz 06 2019 Flucht 1

Artikel haz 06 2019 Flucht 2

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.